Einsatz: Kaminbrand

von Kdt. Obi Johannes Winkler (Kommentare: 1)

Heute um 15:22 Uhr wurden wir mittels Sirenenalarm zu einem Kaminbrand ins Kloster Maria Luggau gerufen.
Nach Erkundung durch den Einsatzleiter wurde der Brand als "unter Kontrolle" diagnostiziert und die auf der Anfahrt befindlichen Nachbarwehren konnten wieder einrücken.
 
Der Brand wurde mit Hilfe der Wärmebildkameras aus Liesing und Obertilliach bis zum Eintreffen des Rauchfangkehrers kontrolliert,
 
um 19:00 Uhr konnte auch die FF Maria Luggau wieder einrücken.
Ein Dank allen Kameraden für Ihren Einsatz.
 
Im Einsatz standen:
FF Maria Luggau mit Einsatzleiter Kdt Stv. Bi Martin Lexer
 
GFK OBI Martin Guggenberger mit Wärmebildkamera aus Liesing
1 Trupp der FF Obertilliach mit Wärmebildkamera
 
Polizei Liesing
Rauchfangkehrer
 
Am Weg zum Einsatz:
FF St Lorenzen
FF Untertilliach
FF Obertilliach
 
First Responder:
Anton Auer
Thomas Auer

 

© FF - Maria Luggau

Zurück

Einen Kommentar schreiben

snotome

Von: snotome

Am:

Um: 23:46

<a href=https://vsviagrav.com/>buy viagra inte