Jahresrückblick auf ein bewegendes Jahr 2018

von HFM Anton Oberguggenberger (Kommentare: 0)

Durch die Unwetter-Katastrophe wird uns das Jahr 2018 sicherlich noch viele Jahre in Erinnerung bleiben.
Starkregen, Vermurungen und der gewaltige Sturm werden die Auswirkungen in der Landwirtschaft für sicherlich noch viele Jahre prägen.

Der Abrutsch der B111 zwischen Stoffanell u. Promeggen war sicherlich ein Jahrhundertereignis und wird und auch nächsten Jahr beschäftigen.

Auch abseits der Katastrophe blicken wir auf ein Ereignisreiches Jahr 2018 zurück welches geprägt war von der Abschnittsübung, Einsätzen, Übungen und Kameradschaftlichen Aktivitäten.

Dank an die vielen fleißigen Helfern!!

© FF - Maria Luggau

Zurück

Einen Kommentar schreiben