Gebäude & Technik

Ohne Technik nicht möglich....

Unsere Ausrüstung

KLF-A Fahrzeug

2013 wurde um wieder zeitgemäß ausgerüstet zu sein ein Mercedes Sprinter mit Allrad, Untersetzergetriebe und 190 PS angeschafft.
Aufbau der Fa. Nusser mit Lichtmasten und genügend Stauraum für sämtliche Ausrüstung sowie auch 3 Atemschutzgeräte.
Höchstzulässiges Gesamtgewicht 5.300 kg.

Feuerwehrhaus

2006 wurde mit der Sanierung und Erweiterung des Feuerwehrhauses begonnen

Mannschaftsraum

Bei der Sanierung und Erweiterung des Feuerwehrhauses wurde der Mannschaftsraum in den oberen Stock verlegt.
Eine Funkfixstation mit einer Computeranlage wurde eingerichtet.

Erweiterung des Fuhrparks 1996

Kauf eines Anhängers für den Transport einer zweiten Motorspritze!

Hochleistungsspritze Ziegler TS 12

1995 wurde die VW Motorspritze gegen die Hochleistungsspritze "Ziegler TS 12" ausgetauscht!

Motorspritze Rosenbauer RK75

1978 wurde eine weitere Motorspritze angekauft. Eine leichte und kompakte RK 75 (Rosenbauer) welche noch in Verwendung ist.